Wegen der Gefahr, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, sind zur Zeit alle Veranstaltungen abgesagt. 

Deshalb nutzen wir diese Seite zur Veröffentlichung von

Politischen Analysen und Stellungnahmen zur Coronakrise:

(siehe auch Corona-Krise in Europa, Örtliche Hilfen im Umgang mit dem Jobcenter und für Menschen in Quarantäne, Grafiken zu Krankheitszahlen und -analysen und

"Diskussion im Linken Forum über Coronakrise" unter Home)

 

Von David Harvey

siehe http://davidharvey.org/2020/03/anti-capitalist-politics-in-the-time-of-covid-19

 

Von Judith Butler: "Capitalism Has its Limits. Judith Butler discuss the COVID-19 pandemic, and its escalating political and social effects in America."

siehe https://www.versobooks.com/blogs/4603-capitalism-has-its-limits

 

Von Naomi Klein: “'Coronavirus Capitalism': Naomi Klein’s Case for Transformative Change Amid Coronavirus Pandemi"

siehe https://www.democracynow.org/2020/3/19/naomi_klein_coronavirus_capitalism

 

Von Mike Davis: „The Coronavirus Crisis Is a Monster Fueled by Capitalism“

Siehe http://inthesetimes.com/article/22394/coronavirus-crisis-capitalism-covid-19-monster-mike-davis

 

Von Bob Wallace: "Coronavirus: 'Agrarindustrie würde Millionen Tote riskieren'" - "Ein Gespräch mit dem Evolutionsbiologen Rob Wallace über die Gefahren von Covid-19, die Verantwortung der Agrarindustrie und nachhaltige Lösungen zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten"

siehe https://amerika21.de/analyse/238220/coronavirus-und-agrarindustrie

 

Von Jens Kastner in der taz: „Corona und der Alltag: Das Leben der Anderen - Wir leben nicht in dem Ausnahmezustand, den der Philosoph Giorgio Agamben beschreibt. Aber die Corona-Krise trifft nicht alle gleichermaßen.“

siehe https://taz.de/Corona-und-der-Alltag